Jan ’20
4
20:00

KURZ&LANG sind fünf Musiker aus dem Thüringer Wald, die sich mit leidenschaftlicher und emotionaler Spielweise ihres „Rockin’ Blues“ einen guten Namen erarbeitet haben. 1991 gegründet, spielt die Band seit 2014 in der aktuellen Besetzung.

Durch die stilistischen und musikalischen Prioritäten des Frontmanns und Mundharmonikaspielers, konzentriert sich die Gruppe neben deutschsprachigen eigenen Stücken auf die Interpretation des treibenden und emotionalen Big City- und Chicagoblues. Kompositionen von Mc Kinley “Muddy Waters” Morganfield, Robert Johnson, Otis Rush, John Mayall, aber auch Titel der Allman Brothers Band, der Beatles, der Rolling Stones, Canned Heat, der englischen Bluesband, der Stilistik von Joe Cocker und vielen anderen, prägen das Erscheinungsbild dieser kompakten Lifeband.

Doch bei aller Pflege überlieferter Traditionen, sieht sich KURZ & LANG auch als Interpret moderner Spielweisen der Rockmusik und des Rhythm & Blues und als Vermittler ehrlichen, musikalischen Handwerks!

Seit einiger Zeit unterstützt eine junge Sängerin die Formation und ermöglicht so ein noch breiteres Spektrum des ohnehin schon vielseitigen Repertoire’s.

Weitere Infos gibt’s unter: www.kurz-und-lang.de

 


Dietmar & Klaus
BLUESBAND

Dietmar und Klaus sind ein klassisches Bluesduo in Trio-Besetzung. Die vier Bandmitglieder gelten als die Shooting Stars der europäischen Countrybluesszene. 3 Sänger, 2 Gitarristen, 1 x Bass, 1 x Schlagzeug und akustische Mundharmonika gehören zur Erfolgsrezeptur dieser Thüringer Bluesrockband aus Berlin. Von ihrer Heimat Mecklenburg aus starten sie nun ihre langerwartete Welttournee. Bisherige Tourneestationen waren Lehsten, bei Waren an der Müritz. Rudi Feuerbach spielte den Bass schon bei sehr bekannten Folkformationen im Jenaer Raum, Holger „Josa“ Sauerbrey am Schlagzeug tourte mit der FEEDBACK Bluesband durch ganz Europa, Harald DuBellier war über mehrere Jahre DER Mundharmonikaspieler der bekannten UNDERTAKER BLUESBAND und die Gitarre spielt Mark Rose, der seit Jahren als Sologitarrist auf sich aufmerksam macht. Freuen sie sich auf ein wunderbares Sitzkonzert zum Tanzbein schwingen und richtig ausrasten. Ein Bluesnachmittag der Superlative!!!