Jan ’20
4
20:00

KURZ&LANG sind fünf Musiker aus dem Thüringer Wald, die sich mit leidenschaftlicher und emotionaler Spielweise ihres „Rockin’ Blues“ einen guten Namen erarbeitet haben. 1991 gegründet, spielt die Band seit 2014 in der aktuellen Besetzung.

Durch die stilistischen und musikalischen Prioritäten des Frontmanns und Mundharmonikaspielers, konzentriert sich die Gruppe neben deutschsprachigen eigenen Stücken auf die Interpretation des treibenden und emotionalen Big City- und Chicagoblues. Kompositionen von Mc Kinley “Muddy Waters” Morganfield, Robert Johnson, Otis Rush, John Mayall, aber auch Titel der Allman Brothers Band, der Beatles, der Rolling Stones, Canned Heat, der englischen Bluesband, der Stilistik von Joe Cocker und vielen anderen, prägen das Erscheinungsbild dieser kompakten Lifeband.

Doch bei aller Pflege überlieferter Traditionen, sieht sich KURZ & LANG auch als Interpret moderner Spielweisen der Rockmusik und des Rhythm & Blues und als Vermittler ehrlichen, musikalischen Handwerks!

Seit einiger Zeit unterstützt eine junge Sängerin die Formation und ermöglicht so ein noch breiteres Spektrum des ohnehin schon vielseitigen Repertoire’s.

Weitere Infos gibt’s unter: www.kurz-und-lang.de