Der König von Deutschland im Pressenwerk

Das erste „grosse“ Konzert im Pressenwerk gab es am Freitag, 17.05.1996 – Rio Reiser. Im Schlepptau von Rio gab die bis dahin vollkommen unbekannte Band Knorkator ihr Pressenwerk-Debüt – als sozusagen „Rausschmeisser“. Im Vorprogramm gab es vor Rio noch den Cellisten Sonny Thet (Ex-Bayon) und den Minnesänger Nikolei de Treskow zu sehen.

rio1rio2rio-eintrittsticket